Alles zum Kotzen? Dann habe ich gute Nachrichten, wenn Dein Leben ohne Drogen sinnlos ist…

Wenn Dein Leben ohne Drogen sinnlos ist, weißt Du nicht mehr was Du tun sollst.

 

Eigentlich wolltest Du die Drogen nicht aufgeben, aber es geht kein Weg mehr zurück.

 

Du kannst Dich nicht richtig ablenken und Du hast das Gefühl es alleine nicht zu packen.

 

Und Du hast keine Idee, wie Du diesen Wahnsinn länger aushalten sollst.

Jetzt stell Dir vor, Du könntest jemandem eine Frage stellen.

 

Eine Frage, die Dich ständig quält.

 

Eine Frage, bei der Du nicht mehr weiter weißt.

 

Eine Frage, die Dich in den Wahnsinn treibt.

Und nun hast Du plötzlich die Möglichkeit, auf diese eine Frage eine persönliche Antwort zu bekommen.

 

Von jemandem, der seit über 3 Jahren die Drogen hinter sich gelassen und seine schwere Depression überwunden hat.

Und da Du ein Video als Antwort bekommst und dieses nicht öffentlich gemacht wird, kann Deine Frage sehr persönlich und individuell sein - ohne dass jemand anderes davon erfährt.

Die Ratschläge sind auf Dich zugeschnitten.

Die Antwort wird Dir vielleicht nicht gefallen, weil Du eine ehrliche Antwort bekommen wirst.

 

Aber was soll Dir auf der anderen Seite eine Antwort bringen, die Dein Problem nicht offen anspricht?

 

Sollte Dir die Antwort nichts bringen, ist der Zeitpunkt dafür noch nicht gekommen.

Aber da dieses Video kostenlos ist, hast Du nichts zu verlieren.

Wenn die Antwort im Video unklar ist, kannst Du gerne eine Rückfrage zur Klärung stellen.

 

Hol Dir Deine kostenlose Antwort auf Deine quälende Frage, wenn Du sonst keine andere Möglichkeit gefunden hast.

 

Hinweis: Ich werde für maximal 5 Personen ein Video gratis erstellen, also nutz die Chance jetzt, solange noch Plätze frei sind.

Ich will das persönliche Video, was muss ich machen?

Tritt meiner geschlossenen Facebook-Gruppe bei.

 

Nutze dafür den folgenden button.

Wenn Du in der Gruppe bist, schreib mir, dass Du Dein persönliches Video haben möchtest.

Wenn Du über das Video hinaus Hilfe brauchst, melde Dich hier.

Leave a Comment